Breitensport

Freizeitrudern

 

Rudern für jedes Alter und in jedem Alter - das bietet Ihnen der WRC  in seiner Breitensportabteilung.

Rudern ist ein optimaler  Ausdauersport, der bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann. Im Bereich Breitensport  finden Sie vielfältige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Auch sportlich ambitionierten Ruderinnen und Ruderer haben genauso die Möglichkeiten, ihr Training zu gestalten wie Anfänger oder Fortgeschrittene, die regelmäßig oder nur ab und zu rudern wollen.

 

Wanderrudern

 

Während das Freizeitrudern vornehmlich auf Gewässern rund um den Ruderclub stattfindet, ist das Wanderrudern die Verknüpfung von Tourismus und Rudern. Mit Gleichgesinnten in der Natur unterwegs, um von Flüssen und Seen die Landschaft vom Wasser aus zu erleben, Sehenswürdigkeiten auf der Strecke zu entdecken und zu besuchen und – last, not least- Kameradschaft in der Gruppe zu erfahren und zu erleben. Die Wanderboote sind relativ breite, sichere Boote, meistens für 3 bis 5 Personen incl. Steuermann/-frau. Die einzelnen Etappen richten sich nach Strömung, Können, Alter und Kondition der Mannschaft.  20 bis 30 km pro Tag mit Pausen sind gut zu schaffenden.

 

2019 wird  eine mehrtägige  Wanderfahrt mit Barke auf Saarund Mosel durchgeführt.